Alle Wahlvorschläge zur Kreistagswahl zugelassen

Der Kreiswahlausschuss hat alle Wahlvorschläge zur Wahl zugelassen. Neben der CDU treten auch die SPD, die Grünen, die FDP, DIE LINKE, das Forum 21 und die Verbraucherschutzpartei an. Die Verbraucherschutzpartei tritt allerdings nur in einem Wahlkreis an. Das Forum 21 hat auch nicht alle Wahlkreise besetzt, sondern passend zum Namen, nur 21. Da das Forum 21 fast nur aus Reinbekern besteht, bezweifele ich einen kreisweiten Wahlerfolg.

In meinem Wahlkreis (Glinde II) treten neben mir, noch Frank Lauterbach (SPD, Glinde), Jari Grünig (FDP, Reinbek), Andrea Vehlow (Grüne, Großhansdorf), Ulrich Süß (DIE LINKE, Glinde) und Oliver Plessner (Forum 21, Reinbek).
Schade finde ich, dass sich in diesem Wahlkreis von 6 Kandidaten nur 3 Glinder zur Wahl stellen. Frank Lauterbach, Ulrich Süß und ich.

Leider stimmt meine Berufsbezeichung auf dem Wahlzettel nicht mehr. Von „Beruf“ bin ich nicht Zivildienstleistender sondern Jura-Student.

2 Responses to “Alle Wahlvorschläge zur Kreistagswahl zugelassen”

  1. Grünig, Jari sagt:

    Moin Lukas,
    Dein lokalpatriotische Bedauern über „nur“ 3 Glinder Kandidaten mindert sich vielleicht etwas durch Infos über meine Person.
    In Neuschönningstedt aufgewachsen (und jetzt wieder dort sesshaft) habe ich in Glinde mein Abi gemacht und bin z.B. aktuell beim TSV Glinde als Volleyballtrainer tätig.
    Weiter Infos zu meiner Person sind einsehbar unter:
    https://www.xing.com/app/profile?p=aboutme;name=Jari_Gruenig

    Auf einen sauberen und fairen Wahlkampf,
    viele Grüße, Jari Grünig

  2. Lukas Kilian sagt:

    Moin Jari,
    wusste nicht, dass Du aus Neuschönnigstedt kommst (das zählt ja fast zu Glinde). Ich hab mein Abi in Hamburg gemacht, bin aber in Glinde u.a. durch Feuerwehr und Politik fest verwurzelt. Werde wohl zukünftig von 3,5 Glinder Kandidaten sprechen müssen 🙂 . Ich bin mir sicher, dass alle demokratischen Parteien einen sauberen und fairen Wahlkampf führen werden. Viele Grüße Lukas

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.