Forum 21 – Was ist das eigentlich?

Das Forum 21 ist eine Wählergemeinschaft die einzig und allein aus Reinbekern besteht. Zwar tritt die Partei über den ganzen Kreis verteilt in 21 Wahlkreisen an, ihre Direktkandidaten kommen aber alle nur aus Reinbek. Das dieses Forum nur Reinbeker Interessen im Kreistag vertreten wird liegt auf der Hand, kann aber nicht bewiesen werden. Ihr Programm liest sich jedenfalls wie eine  lange Wunschliste, und es fällt auf, dass sie sehr viele Bereiche an die einzelnen Gemeinden „runterreichen“ wollen. Vielleicht auch nach Reinbek?

Da man für einen Sitz im Kreistag ja bekanntlich nur noch ungefähr 2 % der Stimmen braucht, kann es sogar sein, dass ein Forum Abgeordneter zu uns stößt. Ich kann allen außerhalb von Reinbek die Wahl des Forum 21 nicht empfehlen. Den Reinbekern empfehle ich aber auch die CDU zu wählen.
Eine Wählergemeinschaft hat außerdem das Problem keinen direkten Draht nach oben zu haben. Ich kann mich an meine Partei wenden und die Landtags- oder Bundestagsabgeordneten auf kurzem Dienstweg befragen oder sie bitten etwas zu ändern. Wählergemeinschaften bleiben immer nur auf der einen Ebene kleben.

3 Responses to “Forum 21 – Was ist das eigentlich?”

  1. jwischermann sagt:

    „den reinbekern empfehle ich aber auch die cdu zu wählen“
    was ist denn das für nen quatsch?! das sind doch nur die alten, welche zt. schon realitätsfremd durch das leben wanken.
    wir brauchen was neues, frisches und innovatives und nicht einen ältestenrat in der gemeinde.

    forum21 kümmert sich halt um die belange der reinbeker und nicht um die der partei im vordergrund.

  2. Johan sagt:

    Die Sache ist doch ganz einfach: Kreistagsabgeordnete haben in erster Linie die Interessen des Kreises zu wahren und erst in zweiter die ihres Heimatortes. Bei einer Partei, die nur aus einem Ort kommt und nur diesen vertreten möchte habe ich meine Zweifel, ob da die Interessen des Kreises im Vordergrund der Entscheidungsfindung stehen.

    Whatever: Der Drops ist gelutscht. Das Forum21 hat einen Abgeordneten bekommen und der wird seine Arbeit machen, so gut er kann.

  3. Lukas Kilian sagt:

    Es wird sich zeigen ob der Abgeordnete des Forums im Kreistag für den Kreis oder für die Gemeinde Reinbek arbeiten wird. Ich hätte noch einen CDUler mehr drin, besser gefunden, aber der Drops ist geluscht (wie Johan schon schrieb). Den Reinbekern kann man allerdings keinen Vorwurf machen, sie haben die CDU Kandidaten in allen Wahlkreisen direkt gewählt. Zum Thema Frisch und innovativ – ich bin der jüngste im Kreistag!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.