Archive for Mai, 2008

Die letzten Tage

Freitag, Mai 30th, 2008

Leider war ich am Mittwoch krank und konnte nicht zum Blutspenden des DRK. In wenigen Wochen wird das DRK wieder zur Blutspende aufrufen. Auch da werde ich versuchen hinzugehen.

Inzwischen sind die Ergebnisse im Ort, Kreis und Land genug diskutiert worden. Aber ich freue mich, dass Glinde ein sehr gutes Ergebnis für die CDU geholt hat. 47,6 % der abgegebenen Stimmen entfielen hier auf die CDU. Damit liegt Glinde eindeutig über dem CDU Landesdurchschnitt. Ich hätte mich aber auch gefreut, wenn der Landesdurchschnitt noch höher gewesen wäre. In Glinde wird die CDU sich in den nächsten 5 Jahren die Mehrheiten mit den Grünen oder der SPD bei Anträgen zusammensuchen müssen. Im Kreistag ist es ähnlich. Hier hätten CDU+ FDP, oder CDU + Grüne oder CDU + SPD die Mehrheit. Wir werden sehen wie es sich entwickelt.

Erschreckend bei der Wahl ist die niedrige Wahlbeteiligung. Sicherlich sind inzwischen viele Menschen von den Politikern enttäuscht, aber sie scheinen nicht zu realisieren, dass es nicht die Politiker gibt. Gerade in der Kommunalpolitik engagieren sich Bürger ehrenamtlich für ihre Gemeinde. Einige Attacken im Wahlkampf waren da wirklich unangebracht. Generell, dass muss ich leider zugeben, scheinen sich aber gerade die Bundespolitiker nicht mehr direkt mit dem Volk verbunden zu fühlen. Dass dies ein Grund für eine niedrige Wahlbeteiligung bei Wahlen ist, kann ich verstehen.

Blutspenden

Montag, Mai 26th, 2008

Am ersten Tag nach der Wahl nur eine kurze unpoltische Info:

Am Mittwoch den 28.05.2008 lädt das DRK in Glinde wieder zum Blutspenden. Von 15:30 – 19:30 Uhr kann man sich im Bürgerhaus anzapfen lassen. Ich werde versuchen auch zu kommen.

Wahlergebnisse

Montag, Mai 26th, 2008

Hier finden Sie die Wahlergebnisse der Kommunalwahl in Glinde und Stormarn.

Meinen Kreistagswahlkreis 25 habe ich mit 9 % Stimmen Vorsprung zur SPD gewonnen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Jetzt bin ich der jüngste im Kreistag. Im gesamten Kreisgebiet hat die CDU von 29 Wahlkreisen 28 direkt gewonnen.

Für die Gemeindevertretung Glinde gab es 15 Wahlkreise, 13 gingen direkt an die CDU Kandidaten. Meinen herzlichen Glückwunsch an alle neu/wieder gewählten Kommunalpolitiker.

Die Jungen Wilden!                                                                                                                                                            Besonderer Glückwunsch an die Kandidaten der Jungen Union Stormarn, Johan v. Hülsen (aus Ahrensburg | Kreistag), Maik Neubacher (aus Ahrensburg | Kreistag), Hendrik Maier (Gemeindevertretung Oststeinbek), Patrick Ziebke (Gemeindevertretung Reinbek), Lisa Marie Motz (Gemeindevertretung Glinde) und Markus Kilian (Gemeindevertretung Glinde – mein Bruder hat es mit 1 Stimme Vorsprung geschafft!)

Wählen geh`n!

Sonntag, Mai 25th, 2008

Die SPD hat es im Ort an wenigen Stellen plakatiert und auch ich rufe Sie dazu auf. Geh´n Sie wählen!
Heute haben die Wahllokale von 8:00 Uhr – 18:00 Uhr geöffnet.

Über Ihre Unterstützung würde ich mich sehr freuen – wählen Sie jungen frischen Wind für die Kommunalpolitik. Wählen Sie die CDU im Ort und im Kreis.

Herzlichst,
Ihr Lukas Kilian

Irrtum: Jura-Student -> nicht Zivi!

Samstag, Mai 24th, 2008

Auf dem Stimmzettel für die Kreistagswahl steht als Berufsbezeichnung Zivildienstleistender, statt Student. Obwohl ich Jura-Student bin, ließ sich dies nicht mehr ändern. Als die Kreistagswahlunterlagen ausgefüllt wurden war ich noch Zivildienstleistender in einer sozialtherapeutischen Einrichtung für Alkoholkranke, in Sachsenwaldau. Im Nachhinein ließ sich dies nicht mehr ändern. Ob nun Zivi oder Student, ich bitte Sie trotzdem um ihre Stimme.

Wahlkampfabschluss in Glinde

Samstag, Mai 24th, 2008

Heute war der letzte Wahlkampftag. Fast alle Parteien ließen sich auf dem Glinder Markt blicken. Dazu kam eine Demonstration von Linksautonomen, die wie auch schon vor einem Monat, ein autonomes Jugendzentrum forderten. Da wir von der Aktion der Linken erfahren hatten, waren wir als Junge Union sehr gut aufgestellt und zahlenmäßig teilweise sogar überlegen. Knapp 30 JUler fanden sich bei unserem Marktstand ein. Mit unserem Flugblatt gegen Extremismus, egal ob von links oder rechts, trafen wir genau ins Schwarze.

Mehrere Jugendliche Marktbesucher waren von der Hetzkampagne der Linksautonomen gegen die CDU so entsetzt, dass sie spontan in die Junge Union eingetreten sind. Ich danke den Linken für 3 Neumitglieder.

Nach einem ein wenig turbulenten Marktstand, fand dann die CDU Stadtführung statt. Hier hatten alle Interessierten die Chance sich die neuen Bauprojekte in Glinde (da wären, Mühlencenter, Depot, …) vorstellen zu lassen. Mit 33 Leuten war der Rundgang besser besucht als gedacht. Rolf Budde führte die Truppe sehr souverän durch Glinde, bis der Rundgang dann bei einem kühlen Bier im Goldenen Prag endete.

Jetzt bleibt auch mir nur noch zu sagen, gehen Sie wählen. Wählen Sie die CDU.

Herzlichst,

Lukas Kilian 

Alle Haushalte beflyert.

Donnerstag, Mai 22nd, 2008

Heute Vormittag habe ich die letzten Straßenzüge mit meinen Flyern versorgt. Alle Briefkästen (in meinem Wahlkreis), die sich nicht ausdrücklich gegen Werbung ausgesprochen haben, wurden gefüttert. Bei meinem Rundgang kam ich mit vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch, und habe viele Anregungen bekommen. Jetzt ist der Wahlkampf fast vorbei. Am Sonntag liegt es in Ihrer Hand.

Wer allerdings noch Lust auf ein bisschen Wahlkampf hat, dem empfehle ich dringend heute Abend nach Ammersbek zu fahren (ca. 30 Min. entfernt). Dort findet heute Abend eine Veranstaltung mit Peter Harry Carstensen statt. 20 Uhr geht es los! Ich werde da sein.